Breaking News

Sollten Lkw-Fahrer um ihre Arbeit fürchten?

Nein, keine autonomen Tricks. Daimler und Amazon werden zusammenarbeiten, um autonome Lkw zu ermöglichen.

Im Automobilgeschäft sind gerade einige aufregende Dinge im Gange. Natürlich gibt es einen Wechsel zu anderen, alternativen Antrieben.

Gleichzeitig entwickelt sich die Technologie im Bereich des autonomen Fahrens sehr schnell. Eines der Unternehmen, das sich voll und ganz dafür einsetzt, ist Daimler. Daimler ist jetzt der Arm des Lastwagens (und des schweren Nutzfahrzeugs), jetzt, wo Mercedes sein “eigenes Anliegen” hat. Laut Daimler, damit beide Unternehmen leichter ihren eigenen Weg gehen können.

 

Torc Robotics
Daimler besitzt Torc Robotics, ein Unternehmen, das sich auf autonomes Fahren spezialisiert hat. Tatsächlich kaufte Daimler Trucks es zu dieser Zeit speziell aufgrund seiner technischen Expertise im autonomen Fahren der Stufe 4. Die große Neuigkeit ist, dass sie eine Partnerschaft mit Amazon Web Services eingehen werden. Daimler und Amazon treten in die Fußstapfen anderer Hersteller, die mit Technologieunternehmen zusammenarbeiten. Volkswagen arbeitet beispielsweise mit Microsoft zusammen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.